JUdith-It
Einzelunternehmung


Die Welt scheint im Chaos aufzugehen 

Klimawandel, kaputte Wirtschaftssysteme, eine undurchsichtige Politik, gesellschaftliche Umbrüche und Krankheiten sind nur einige Stichworte, die die äußere Situation weltweit beschreiben. Diese Dinge führen aus meiner Sicht dazu, dass Menschen Ängste entwickeln. Das Gefühl der Ohnmacht und Lähmung ist dadurch unausweichlich. Doch betrachten wir das Angstgefühl aus der Perspektive von Don Juan, so ist sie "der erste Feind auf dem Weg zum Wissen" 1. 

Das Internet bietet uns heute die Möglichkeit uns so ziemlich über Alles zu informieren, was uns interessant erscheint.  Zusätzlich werden wir mit Informationen überschüttet, die für uns unnütz sind. Oder noch schlimmer, die zu Glaubenssätzen führen, die wir nicht ordentlich begründen können. Eine gesellschaftliche Spaltung ist eine mögliche Gefahr. Menschen werden einsam, krank und verlieren ihr Vertrauen.

Aus diesem Grund ist für mich das Thema der individuellen Souveränität eine der größten Herausforderungen der aktuellen Zeit, weltweit. Ich wünsche mir, dass wir Menschen Dies erkennen und wieder Verantwortung für uns selbst übernehmen.

Mit meiner Unternehmung und dieser Website möchte ich Menschen helfen ihre Machtlosigkeit zu überwinden und zu erkennen, dass jeder Einzelne die Aufgabe hat das Leben zu gestalten.